Energisch schleifen

Der weltweite Hunger nach Energie ist ungestillt. Sowohl der Klimawandel als auch das immer knapper werdende Erdöl ändern daran nichts. Die sogenannte Primärenergie muss daher mit alternativen bzw. erneuerbaren Energien ergänzt werden, denn Experten gehen davon aus, dass der globale Energiebedarf bis 2030 um mehr als 50 Prozent steigen wird.

Auf Schleifmaschinen von HAAS werden unter anderem Turbinenschaufeln bearbeitet, die in Gasturbinen zur Energieerzeugung zum Einsatz kommen. Solche Anlagen wandeln fossile Gasbrennstoffe sowie Sonder- und Biogase in Strom, Wärme oder Kälte um. Die Turbinenschaufeln sind dabei enormem mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt. Auf unseren Schleifmaschinen lassen sich diese Werkstücke aus schwer zerspanbaren Werkstoffen in einer einzigen Aufspannung wirtschaftlich und präzise fertigen.

Haas Turbinenschaufel

Druckansicht