Aus dem Vollen

Die Maßhaltigkeit und die Oberflächengüte einer Getriebeschnecke oder eines Verzahnungsteils ist von entscheidender Bedeutung für eine effiziente Kraftübertragung und große Laufruhe. Wie bei den Verzahnungswerkzeugen lassen sich auch Getriebe- und Verzahnungsteile auf unseren Schleifmaschinen aus dem Vollen schleifen oder aber es werden vorgefräste Rohlinge bearbeitet. Alles in einer Aufspannung. Aufgrund der Kinematik unserer Maschinen können beim Vorschleifen sehr große Schleifscheiben eingesetzt werden. Für den Anwender heißt das: höhere Standzeit und höherer Materialabtrag.

Das intelligente, integrierte 3D-Messsystem garantiert die maximale Präzision während des gesamten Schleifprozesses. So erzielt man Wiederholgenauigkeiten von wenigen 1 µm und spart zeitaufwändiges Ab- und Aufspannen. Mittels integrierter Abrichteinheit lassen sich die Schleifscheiben in der Maschine profilieren. Auch das spart Zeit und bringt ein Mehr an Präzision.

Haas Abwälzfräser mit Messtaster

Druckansicht