Richtig bewerben

Gerne persönlich, aber ohne Schnörkel

Wenn Sie sich nicht per E-Mail bei uns bewerben, sondern per Post, legen wir Wert auf ein aussagekräftiges Anschreiben (nicht länger als eine Seite), Ihren Lebenslauf und natürlich Ihre Zeugnisse (Schule, Ausbildung, Studium, Arbeitszeugnisse).

Die meisten Unternehmen bevorzugen heute Bewerbungen per E-Mail. Wir auch. Hier ein paar Anregungen, wie wir uns Ihre elektronische Bewerbung wünschen.

  • Bitte legen Sie sich eine seriöse E-Mail-Adresse zu. Also vorname.name@ und nicht hulkhogan@ oder sonst was Lustiges.
  • Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich an personal@multigrind.com, dann geht sie nicht verloren.
  • Bitte formulieren Sie eine klare Betreffzeile, damit wir gleich wissen, worum es geht
  • Bitte verzichten Sie auf einen Schriftensalat, grelle Farben, HTML-Formatierungen, Smilies und sonstige Spielereien. Denken Sie an Ihre Leser. Ihre Bewerbung sollte auch optisch klar rüberkommen.
  • Das formale Anschreiben sollte maximal eine Seite lang sein. Es gehört in den Anhang, nicht in das E-Mail-Anschreiben. In der E-Mail reicht eine kurze Einleitung und eine vollständige Aufzählung der Dokumente, die Sie angehängt haben.
  • Am liebsten ist es uns, wenn Sie alle Unterlagen in einem pdf-Dokument anhängen.
  • Ihr Bewerbungsfoto kann schwarzweiß oder farbig sein, Hauptsache die Datenmenge ist nicht zu groß. Am besten, Sie binden Ihr Bewerbungsfoto in den Lebenslauf in den pdf-Anhang sein.
  • Gehört Privates in die Bewerbung? Klar, wenn es uns hilft, uns einen Eindruck von Ihnen zu machen, sind wir auch neugierig auf Ihre Hobbies.
  • Lassen Sie Ihre Bewerbung von einem Freund, einer Freundin oder von Ihren Eltern lesen.
  • Ob Sie Ihren Lebenslauf chronologisch oder thematisch aufbauen bleibt Ihnen überlassen. Wir bevorzugen die chronologische Variante, wobei die letzte Tätigkeit ganz oben steht.
  • Idealerweise hat Ihre Bewerbung per E-Mail nicht mehr als 5 MB.
  • Ja, Sie dürfen bei uns nachfragen, ob Ihre Bewerbung angekommen ist, aber bitte nicht nach zwei Tagen, sondern frühestens nach einer Woche. Wir prüfen jede Bewerbung gründlich und vergessen Sie nicht.

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen zur Zeit keine Möglichkeit haben, Ihre Bewerbung per E-Mail zu senden, dann tut es auch der Postweg.

jobs

Druckansicht