Werkzeugmagazin mit Platz für 65 Schleifscheiben

Für die meisten Anwendungsfälle sind die Werkzeugwechsler, mit denen wir unsere Multigrind® CB Schleifmaschinen serienmäßig ausstatten, durchaus ausreichend. Nun zwingt aber der Kostendruck die Hersteller von Aerospace-Komponen­ten, Medizintechnik-Produkten oder Zer­spa­nungs­werkzeugen, um mal nur drei Branchen zu nennen, nach immer neuen Einsparmöglichkeiten zu suchen. Deshalb haben wir unser großes Werkzeugmagazin entwickelt.

Werkzeugmagazin minimiert Rüstkosten
Eine Möglichkeit, die Stückkosten zu senken, besteht darin, die Rüstkosten zu minimieren. Das heißt, das Werkstück soll nach Möglichkeit in einer Aufspannung bearbeitet werden. Alle dafür notwendigen Schleif- oder Zerspanungswerkzeuge müssen dazu komplett im Werkzeugmagazin bereitliegen und in Nullkommanix eingewechselt werden können. Schöner Nebeneffekt dabei: die Maßhaltigkeit und damit die Produktqualität nehmen zu, da Fehler beim Umspannen wegfallen.

Werkzeugwechsel in zehn Sekunden
Das Haas-Regalmagazin (2.000 x 2.400 x 3.200 mm, L x B x H) bietet auf der einen Seite Platz für 65 Schleifscheiben mit 300 mm Durchmesser, auf der anderen Seite befinden sich 20 Kühlmittelschutzvorrichtungen. Das Regalmagazin steht auf vier Nivellierschuhen an der Rückseite der Schleifmaschine und ist mit dieser mechanisch nicht verbunden. Selbstverständlich ist das neue Werkzeugmagazin in unsere Schleifsoftware Multigrind® Horizon integriert.

Intelligent verknüpft
Die Schnittstelle zur Schleifmaschine ist der Wechseltisch in der Maschine. Der Transport der Schleifscheiben und Kühlmittelschutze erfolgt über das Linearhandling des Regalmagazins. Die Geschwindigkeit der Linearachsen beträgt 60 m/min, die Beschleunigung liegt bei 5 m/s2. Das Beladen des Magazins erfolgt via Beladetür. Schleifscheiben und Kühlmittelschutze werden nacheinander eingelegt und nach Verschluss der Tür vom Handlingsystem abgeholt und am vorgegebenen Platz abgelegt. Der Wechseltisch der Maschine ersetzt den normalen Werkzeugwechsler und übernimmt mit einer Linear- und einer Schwenkachse das Handling der Schleifscheiben und Kühlmittelschutze in den Arbeitsraum. Das Regalmagazin wird durch eine Sicherheitstür vor Ölnebel geschützt. Alles in allem braucht die Schleifmaschine für den Werkzeugwechsel gerade mal zehn Sekunden!

Haas Werkzeugmagazin
Das Haas-Werkzeugmagazin macht aus unseren Schleifmaschinen komplett autarke Produktionseinheiten für die mannlose, hochpräzise und wirtschaftliche Bearbeitung.

Haas Werkzeugmagazin
Werkzeugwechsel in 10 Sekunden

Haas Werkzeugmagazin
Einsetzen neuer Werkzeuge im Prozess

Druckansicht