Entwickler und Entwicklungen

Mehr als 60 Prozent unserer Produkte und Prozesse sind keine drei Jahre alt. Diese „New Product Ratio“ verdeutlicht den Stellenwert, den wir dem Thema Forschung und Entwicklung beimessen.

Bei uns arbeiten Ingenieure, Informatiker, Mathematiker, Techniker, CAD-Techniker und Feinmechaniker eng und interdisziplinär an der Entwicklung neuer Schleiflösungen, neuer Softwareprogramme und natürlich neuer Schleifmaschinen. Mit dem Ergebnis, dass nicht nur unsere Kunden und die Fachpresse, sondern auch unsere geschätzten Wettbewerber bisweilen staunend vor unseren Produktinnovationen stehen.

Ach ja, ab und zu übernimmt unsere Konstruktion auch gleich die Namensfindung für technische Neuheiten. Deshalb heißt unser Integrierter Bandschleifapparat nicht BS471112C, sondern schön griffig „Ilmentritschel“.

 

Haas Ilmentrischel

Druckansicht